http://www.volaillelabelrouge.com/wp-content/themes/extranews Image Image Image Image Image Image Image Image

Synalaf | Label Rouge Geflügel

Scroll to top

Top

Rezepte & mehr

Rezepte-Galerie

3. Januar 2014 Truthahn mit einer Füllung aus Lebkuchen, Mango und Foie Gras Kapaun mit Zitronengras und Kokosmilch Gebratener Perlhuhnkapaun in Vanille an glasierten Süßkartoffeln Perlhuhnkapaun an Äpfeln, Pekannüssen und Ahornsirup Suprême von der Poularde an Birnen und Ahornsirup Gebratener Truthahn mit Salbei an Maronenkroketten Gebratener Kapaun mit einer Füllung aus Weihnachtsgewürzen und Kokosmilch Marinierte Hähnchenkeulen mit Zuckererbsen [...]Mehr lesen

Nährwerttabelle

2. Januar 2014 Nährwerte Label-Rouge-Geflügel Geflügel leistet einen wichtigen Beitrag zur menschlichen Ernährung. Label-Rouge-Geflügel aus bäuerlicher Haltung trägt zu einer abwechslungsreichen, gesunden und ausgeglichenen Ernährung bei. Die Wahl der robusten Rassen, die Haltungsart, die getreidereiche Fütterung und das Schlachtalter wirken sich positiv auf die Nährwerte von Label-Rouge-Geflügel aus. Es enthält: mehr Eiweiß weniger Wasser weniger Lipide und deshalb auch weniger Fett einen hohen Anteil [...]Mehr lesen

Das Geschmackserlebnis

2. Januar 2014 Geschmack und Qualität Das Label Rouge ist das einzige anerkannte Gütezeichen, das für erstklassige Qualität steht (Art. L.641-1 des Code rural – französisches Landwirtschaftsgesetz). Um das Gütesiegel „Label Rouge“ zu erlangen und zu behalten, werden sensorische Analysen durchgeführt, mit denen die erstklassigen geschmacklichen Eigenschaften von Label-Rouge-Erzeugnissen gewährleistet werden. Die sensorischen Analysen werden jährlich von anerkannten Prüfinstituten durchgeführt. Für Label-Rouge-Geflügel [...]Mehr lesen

Gebratener Perlhuhnkapaun mit Steinpilzen und Orangenaroma

2. Januar 2014 Zubereitungszeit: 30 Min. Garzeit: 1 Std. 40 Min. Zutaten für 8 Personen: 1 Label-Rouge Perlhuhn-Kapaun, ca. 3 kg 8 Orangen 1 kg frische Steinpilze 2 Knoblauchzehen Meersalz frisch gemahlener Pfeffer Olivenöl Zubereitung: Den Kapaun mit Küchengarn binden und mit Olivenöl bestreichen. Vier Orangen großzügig schälen, zwei samt Schale in sehr dünne Scheiben schneiden. Die restlichen beiden Orangen auspressen. Der Saft dient zum Übergießen des Kapauns. Den Perlhuhn-Kapaun [...]Mehr lesen

Hirse-Taboulé mit Hähnchenbrust und frischen dicken Bohnen

2. Januar 2014 Zubereitungszeit: 15 Min. Garzeit: 25 Min. Zutaten für 4 Personen: 2 Label-Rouge-Hähnchenbrustfilets 150 g Hirse (alternativ Weizenkörner, Couscous, Bulgur oder Quinoa) 2 kleine Tomaten 200 g frische, dicke Bohnen 2 kleine Frühlingszwiebeln 1/3 Bund Petersilie Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer 3 EL Olivenöl 1 Zitrone Zubereitung: Die Hirse in einer großen Pfanne trocken rösten. Wenn sie zu bräunen beginnt, mit der doppelten Menge kochendem Wasser ablöschen. Bei mittlerer [...]Mehr lesen

Gebratenes Hähnchen mit Kartoffeln

2. Januar 2014 Zubereitungszeit: 15 Min. Garzeit: 1 Std. 15 Min. Zutaten für 4 Personen: 1 Label-Rouge-Hähnchen 1 Zitrone 1 Zwiebel 50 g Butter 1 kg Kartoffeln Zubereitung: Den Backofen auf 210 °C vorheizen Das Hähnchen mit dem ausgepressten Saft der Zitrone beträufeln und den Saft in die Haut [...]Mehr lesen